Sonnenaufgang über dem Odenwald

PHILIPPI DEUTSCHLAND – SCHULUNGSKONZEPT UND KURSANGEBOT

THEORIE UND PRAXIS im Baukastensystem

Philippi Trust bietet seine Kurse als Baukastenmodell an, das heißt, die Kurse sind in sich geschlossen und bauen aufeinander auf. Somit ergibt sich die Möglichkeit, sie nach Bedarf und Wunsch ohne Zeitvorgabe nacheinander zu absolvieren oder es bei einem zu belassen.
Alle Kurse bestehen aus etwa 50% theoretischem Unterricht und 50% praktischer Arbeit, zum Beispiel in Form von Gruppen- und Einzelübungen zur Gesprächsführung. Da die Kursinhalte sehr viel umfangreicher sind, als in den wenigen Stunden Theorie zu vermitteln wäre, wird erwartet, dass die Kursteilnehmer einen Teil ihres Wissens aus der angegebenen Pflichtlektüre entnehmen. Die dafür aufgebrachten Stunden werden im Abschlusszertifikat angerechnet.
Ein wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes ist, Mitarbeiter direkt in den Gemeinden zu schulen. Dies hat den Vorteil, dass sie als Team von Anfang an seelsorgerlich zusammen arbeiten und sich gegenseitig unterstützen können. Ein weiterer Vorteil ist der Wegfall von langen Anreisen und teuren Übernachtungen.

Folgende Kurse werden im Moment angeboten (weitere Infos dazu mit einem Klick):
Wertschätzende Kommunikation
Grundkurs
Aufbaukurs

Falls Sie Interesse an unserem Kursangebot haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

INSIDE

Von links kommende Hand hält von rechts kommende Hand